Loading...

eMove360° Award 2018

Home/eMove360° Award 2018
eMove360° Award 2018 2017-11-17T13:36:43+00:00

Logo-eMove360_Award

Über den eMove360° Award
für Elektromobilität & Autonomes Fahren 2018

Anmeldeschluss: 31. Juli 2018

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch, vernetzt und autonom – sie gehört der Mobilität 4.0. Das Marktpotenzial rund um die „New Mobility“ soll Studien zufolge bis 2020 auf mehr als 115 Milliarden Euro steigen und sich damit beinahe vervierfachen im Vergleich zum heutigen Stand.

Diese Entwicklung bilden wir mit der eMove360° Europe 2018 – Internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom umfassend ab. Unter dieser zukunftsweisenden Dachmarke haben wir unsere bisherigen Messe-Themen Elektromobilität, vernetztes & autonomes Fahren sowie Material & Design zusammengefasst und damit eine zentrale Plattform für die Mobilität 4.0 geschaffen.

Unser Anspruch ist es, Innovationen in diesem Themenfeld nicht nur im Rahmen unserer Ausstellung zu zeigen, sondern auch in einem internationalen Wettbewerb zu prämieren. Wir haben deswegen – analog zur Neustrukturierung der Messe – einen Preis ins Leben gerufen, der die Themen Elektromobilität sowie Vernetztes & Autonomes Fahren miteinander verbindet: den eMove360° Award für Elektromobilität & Autonomes Fahren! Mit diesem Preis, der Produkte und Dienste nach Kriterien wie wissenschaftlich-technische Leistung, Nachhaltigkeit sowie Realisierungsgrad oder Wirtschaftlichkeit bewertet, führen wir die beiden großen Zukunftsthemen der Automobilindustrie in einem Wettbewerb zusammen.

Wir freuen uns auf Ihre spannenden Produkte und Projekte, mit der Sie die neue Mobilität voranbringen! Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2018.

Kategorien

Electric Vehicle

Energy & Infrastructure

Autonomous Vehicle

Software & Apps

Automated Driving & Electronics

Battery & Powertrain

Mobility Concepts & Services

Anmeldeformular

Die Jury

Thomas Geiger
Automobil-Journalist

Alexander Kraus
Senior Vice President, Global Head of Automotive
TÜV SÜD

Prof. Dr. Markus Lienkamp
Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik
TU München – Fakultät Maschinenbau

Robert Metzger
CEO & Publisher
MunichExpo Veranstaltungs GmbH

Prof. Dr. Josef Nassauer
Cluster Automotive Bayern

Thomic Ruschmeyer
Vorsitzender
BSM e.V.

Dr. Günter Schipper
Leiter Automotive
VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut

Markus Schöttle
Redakteur
ATZ Elektronik

Prof. Dr. Gernot Spiegelberg
Corporate Technology, Research in Digitalization and Automation, Chief Expert Software
Siemens AG

Gewinner 2017

Sehen Sie die letztjährigen Preisträger im Überblick.

Virta Home

Virta Ltd.
Winner MobilityConcepts & Software

Virta Home

Virta Home ist ein wegweisender Ladedienst für Elektrofahrzeuge.

INNOVELO Three

ICM e.V.Finalist Mobility Concepts & Software

INNOVELO Three

Fahrzeugkonzept im Rahmen des Projekts „Elektromobilität in Chemnitz“

Share&Charge

MotionWerk GmbH
Finalist Mobility Concepts & Software

Share&Charge

Eines der weltweit ersten Blockchain-basierten Produkte, um E-Mobilisten das Teilen ihrer Ladestation zu ermöglichen.

Cloud Back Office

Last Mile Solutions
Finalist Mobility Concepts & Software

Cloud Back Office

Das Cloud Back Office wird komplett gehostet, inklusive einer Stand by-Datenbank und Datensicherung.

LEGIC Connect

Legic Identsystems AGFinalist Mobility Concepts & Software

LEGIC Connect

Innovativer Trusted Service zur sicheren Verwaltung von Zugangsdaten auf den Smartphones der Nutzer.

MEET

MAHLE GmbH
Finalist Mobility Concepts & Software

MEET

MAHLE Efficient Electric Transport (MEET) ist das Fahrzeugkonzept für die urbane Mobilität.

Smart Kinetic Energy Storage System

CHAKRATEC Ltd.
Winner Energy Storage

Smart Kinetic Energy Storage System

Zur Stabilisierung des Stromnetzes wird den Ladestationen ein Stromspeicher hinzugefügt.

EV Power Bank

Delta Energy Systems GmbH
Finalist Energy Storage

EV Power Bank

Batteriespeichersystem für Ultraschnell-Ladestationen an Standorten mit begrenzter Netzanschlussleistung.

Bidirectional EV Charger / Solar Inverter

Power Research Electronics BV
Finalist Energy Storage

Bidirectional EV Charger / Solar Inverter

Integriertes Ladegerät für Elektroautos, das seine Energie direkt aus Photovoltaik-Paneelen bezieht.

Vehicle Integration of Wireless Charging

Daimler AGWinner Charging & Infrastructure

Vehicle Integration of Wireless Charging

Ab 2018 werden die Plug-In-Hybridmodelle der neuen S-Klasse serienmäßig induktives Laden ermöglichen.

Data Storage Module (SAM)

EBG compleoFinalist Charging & Infrastructure

Data Storage Module (SAM)

Speicher- und Anzeigenmodul (SAM) für die eichrechtkonforme Abrechnung an E-Auto-Ladestationen.

Subsoil Contact System

Fraunhofer IVI
Finalist Charging & Infrastructure

Subsoil Contact System

Elektromechanische Schnittstelle zur vollautomatischen Schnellladung.

DRIVE11 evaluation system

WiTricity Finalist Charging & Infrastructure

DRIVE11 evaluation system

Komplettes Referenzdesign zur Realisierung von „Park-and-Charge“-Konzepten mittels kabellosem Laden.

ISCAD

volabo GmbHWinner Powertrain

ISCAD

Hochleistungaggregate mit bis zu 200 kW bei nur 48 Volt Spannung – dabei robuster und preiswerter als konventionelle Antriebe.

eTransport

BPW Bergische Achsen KG
Finalist Powertrain

eTransport

eTransport ist eine kompakte Lösung für den elektrifizierten Antrieb eines 7,5t Verteilerfahrzeugs.

FCREEV

Proton Motor Fuel Cell GmbH
Finalist Powertrain

FCREEV

Mercedes Viano mit E-Antrieb und einem Brennstoffzellen-Range-Extender.

Redundant brake system for automated driving

Robert Bosch GmbHWinner Automated Driving

Redundant brake system for automated driving

Kombiniertes Bremssystem aus iBooster und ESP

Nissan Seamless Autonomous Mobility (SAM)

Nissan Center Europe GmbH
Finalist Automated Driving

Nissan Seamless Autonomous Mobility (SAM)

Das auf Grundlage von NASA-Technologie entwickelte Konzept unterstützt autonome Fahrzeuge.

LEO

TUMCREATE Ltd.Winner Vehicles

LEO

Dreirädriger Elektroroller, der speziell für urbane Transport- und Zustellaufgaben entwickelt wurde.

eDumper

eMining AGWinner Vehicles

eDumper

Das größte batteriegetriebene Energie-Plus-Fahrzeug der Welt!

I.D. BUZZ

Volkswagen AGFinalist Vehicles

I.D. BUZZ

Von den Ursprüngen in die elektrische Zukunft – mit bis zu 600 Kilometern Reichweite.

AtTrack TE 700

AtTrack GmbHFinalist Vehicles

AtTrack TE 700

Leichter als ein PKW, sicherer als ein Motorrad – und mehr viel mehr Fahrspaß als ein PKW!

Project Sisu

Rolls-Royce plcWinner Special Award

Project Sisu

Das erste ferngesteuerte und kommerziell genutzte Schiff der Welt.

Yearbook eMove360° Award 2017
Yearbook MATERIALICA Award 2017

Preisverleihungen

Die offizielle Verleihung des ersten eMove360° Award für Elektromobilität & Autonomes Fahren im sehr festlichen Ambiente der Münchner Glyptothek war Dank der Unterstützung unserer prominenten Botschafter Tobey Wilson und Nadeshda Brennicke ein echtes Highlight und bildete am Vorabend der Messe eMove360° Europe 20107 deren stimmungsvollen Auftakt. Sehen Sie hier eine kleine Auswahl der schönsten Bilder von diesem Gala-Abend der Neuen Mobilität. Tags darauf wurden auf dem Messe-Forum die Gewinner der 15. Auflage des MATERIALICA Design + Technology Award bekanntgegeben, gefolgt von der offiziellen Aussteller- und Besucherparty.

sMove360° / MATERIALICA Design + Technology Award

Bayerischer Staatspreis für Elektromobilität

MATERIALICA Design + Technology Award 2018

Wenn Sie sich mit Ihrem Produkt oder Projekt in den Kategorien des eMove360°Award für Elektromobilität & Autonomes Fahren nicht wiederfinden, legen wir Ihnen unseren MATERIALICA Design + Technolgy Award ans Herz, der dieses Jahr in der 16. Auflage stattfindet. Weil dieser Preis gleichermaßen Designer wie auch Ingenieure anspricht, gilt er seit seiner Premiere im Jahr 2003 als richtungsweisende Auszeichnung für innovative Produkte an der Schnittstelle von Materialentwicklung und -anwendung sowie ästhetischem und funktionalen Design. Er nimmt deswegen einen hohen Stellenwert unter den international anerkannten Designpreisen ein.

Mehr Informationen

Kontakt

Holger Neumann
PR & Award Manager
holger.neumann@munichexpo.de
Tel.: +49 (89) 322 991-34
Mobil: +49 (176) 1043 6510

eMove360° Award 2017 Anmeldeformular
MATERIALICA Award 2017 Anmeldeformular