eMove360° Award 2017: Gala-Abend für die Neue Mobilität

///eMove360° Award 2017: Gala-Abend für die Neue Mobilität

eMove360° Award 2017: Gala-Abend für die Neue Mobilität

• Gewinner der sechs Kategorien in feierlichem Festakt gekürt
• Internationale Preisträger aus sechs Ländern – Sonderpreis für Rolls Royce Marine

München, Oktober 2017 – Im feierlichen Ambiente der Münchner Glyptothek wurden am Montag Abend die Gewinner des neu konzipierten eMove360° Award für Elektromobilität und Autonomes Fahren gekürt. Der Preis wurde in den Kategorien Mobility Concepts & Software, Energy Storage, Charging Infrastructure, Powertrain, Automated Driving und Electric Vehicle verliehen.

Besonderen Grund zur Freude hatten an diesem Abend, bei dem der Sänger und Entertainer Tobey Wilson und die Schauspielerin und Sängerin Nadeshda Brennicke als Laudatoren für die beiden Gewinner in der Kategorie Electric Vehicle und Botschafter der Neuen Mobilität auftraten, vor allem die acht prämierten Unternehmen, die in diesem Jahr aus sechs verschiedenen Ländern kommen: das finnische Unternehmen Virta, Daimler, das Start-Up volabo aus dem oberbayrischen Ottobrunn, TUMCREATE aus Singapur, das im Schweizerischen Illnau beheimatete Technologieunternehmen eMining, Robert Bosch und das israelische Unternehmen Chakratec.

„Wir freuen uns sehr, dass wir für diesen neu konzipierten Preis bereits im ersten Jahr so viele hochwertige und innovative Einreichungen nicht nur aus Deutschland, sondern aus ganz Europa sowie aus Nordamerika und Asien erhalten haben. Wir sehen das als Bestätigung für unser neues Award- und Messekonzept und es zeigt sich, dass die große Frage, wie wir uns künftig fortbewegen werden, offenbar die ganze Welt beschäftigt und überall sehr intelligente Konzepte und Lösungen hervorbringt. Wir gratulieren allen Gewinnern und Finalisten sehr herzlich“, sagt Robert Metzger, Geschäftsführer von MunichExpo und Veranstalter des messebegleitenden eMove360° Award für Elektromobilität und Autonomes Fahren 2017.

Fünf Gewinner aus Europa und Asien, zwei deutsche Traditionsunternehmen – und ein Start-Up mit echter Innovation

Erstmals wurden in der Kategorie Electric Vehicle zwei Sieger benannt: eMining erhielt die begehrte Trophäe für seinen mit der größten Fahrzeugbatterie der Welt ausgestatteten 110-Tonnen-Kipper e-Dumper für den Einsatz im Bergbaubetrieb ebenso wie TUMCREATE für Leo, ein Cargo-E-Scooter für den innerstädtischen Lieferverkehr. Zudem erhielt Rolls Royce Marine einen Sonderpreis für das Project Sisu, bei dem im Hafen von Kopenhagen das erste ferngesteuerte kommerziell genutzte Schiff der Welt sehr erfolgreich getestet wurde. Die Laudatio für Rolls Royce Marine hielt Linda Mieden-Appleboom, Leiterin der Wirtschaftsabteilung des Generalkonsulats der Niederlande.

Ein echtes Highlight aus technischer Sicht ist der Preisträger in der Kategorie Powertrain, der Intelligent Stator Cage Drive (ISCAD) von volabo, einem aus der Universität der Bundeswehr in München entstandenen Unternehmen, das den E-Motor revolutionieren könnte. Das Konzept ISCAD ermöglicht trotz vergleichsweise niedriger Spannung von 48 Volt den Betrieb von Hochleistungsaggregaten, die dabei aber leichter, sparsamer und nachhaltiger als herkömmliche Motoren sind, weil weder Kupfer noch Seltene Erden darin verbaut werden.

Daimler gewann mit seiner Lösung für induktives Laden, die ab dem kommenden Jahr für die Hybrid-Modelle der neuen S-Klasse verfügbar ist, die Kategorie Charging Infrastructure. Virta wurde ausgezeichnet für eine App-basierte Smart Charging & Sharing-Lösung, Chakratec für sein Produkt „Kinetic Energy Storage“, das schnelles Laden von Elektroautos auch dort ermöglicht, wo es aufgrund der Anbindung an das Stromnetz bislang nicht möglich war. Robert Bosch erhielt den Preis in der Kategorie Automated Driving für ein redundantes Bremssystem, das beim automatisierten Fahren der Stufe 3 zum Einsatz kommt.

Die Gewinner in der Übersicht

Mobility Concepts & Software: Virta – Virta Home
Energy Storage: Chakratec – Kinetic Energy Storage
Automated Driving: Robert Bosch – Redundantes Bremssystem für Automatisiertes Fahren
Charging Infrastructure: Daimler – Induktives Laden
Powertrain: volabo – Intelligent Stator Cage Drive (ISCAD)
Electric Vehicle: TUMCREATE – Leo
Electric Vehicle: eMining – e-Dumper
Sonderpreis: Rolls Royce Marine – Project Sisu

Die Finalisten des eMove360° Award 2017 sind in einer Sonderschau in der Halle C3 am Messe-Forum zu sehen.

Über die eMove360°

MunichExpo startet ab 2017 mit neuem, umfassenden Messekonzept. Die Themen Elektromobilität, vernetztes & autonomes Fahren, Mobilitätskonzepte & Services, sowie Urban & Mobile Design werden unter einer Marke vereint. Die eMove360° Europe 2017 (17.-19. Oktober 2017, Messe München), internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom, präsentiert die komplette Bandbreite zukunftsorientierter und nachhaltiger Mobilitätslösungen, von urbanem & mobilem Design, Material und Prozesslösungen, über automatisiertes Fahren und Elektronik bis hin zu Infotainment. Zielgruppe der Messe sind Entwickler und Designer, IT-Experten, sowie Käufer und Anwender, etwa Flottenmanager, Entscheider in Städten, Gemeinden, Touristikregionen und Dienstleister.
Weitere Informationen unter https://www.emove360.com

Pressekontakt

MunichExpo Veranstaltungs GmbH
Holger Neumann
PR & Award Manager
Zamdorfer Str. 100
81677 München
Tel.: +49 (89) 322991-34
Mobil: +49 (176) 1043 6510
E-Mail: holger.neumann@munichexpo.de
www.emove360.com

2017-10-23T11:29:24+00:00 16/10/2017|Presse|
Yes No

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close