Bis Ende Februar: Autokredit für gebrauchte Elektroautos

Gebrauchtstromer sind aus mehreren Gründen interessant, auch wenn es für diese Autos keinen Umweltbonus gibt. Die ADAC Finanzdienste bieten ADAC Mitgliedern einen günstigen Kredit für gebrauchte Elektroautos bis Ende Februar 2020 an.

Der Umweltbonus, der im letzten Jahr für Elektroautos politisch beschlossen wurde, lässt in der Umsetzung noch auf sich warten. Wichtig: er gilt nicht für gebrauchte Elektroautos. Einige Hersteller, wie beispielsweise Renault, preschen vor und erhöhen ihren Bonusanteil für die Anschaffung eines Neuwagens auf 6000 Euro. Die ADAC SE nutzt diesen Vorteil für die ADAC Mitglieder und legt, zusammen mit Renault Deutschland den Vorteil auf die Leasingrate für den Renault ZOE um. Die ganze Debatte um Boni und Zuschüsse zeigt: Der Markt für Elektroautos ist in Bewegung gekommen.

Um den Neuwagen- und Privatleasingmarkt mit dem Thema „Gebrauchte E-Autos“ zu flankieren, bieten die Finanzdienste des ADAC einen Autokredit, der eben nicht nur für neue Elektroautos, Hybridfahrzeuge und Plug-In-Hybride verfügbar ist, sondern auch für gebrauchte Strom-Pkw. Dabei gelten besonders vorteilhafte Sonderkonditionen für ADAC Mitglieder, und zwar noch bis Ende Februar 2020. Die Vergünstigungen beim Elektrokredit sind, im Vergleich zu den regulären Konditionen des ADAC Autokredits, noch vorteilhafter. Mitglieder des Mobilitätsclubs erhalten dabei für die Finanzierung einen laufzeitunabhängigen Zinssatz von 2,39 Prozent.

Gebrauchtstromer sind aus mehreren Gründen interessant: Ein Elektroauto hat insgesamt viel weniger Wartungskosten als ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor. Der Verschleiß ist geringer. Außerdem sind Neuwagen mit Elektroantrieb im Vergleich zu neuen Verbrennern, die von Größe und Ausstattung her in einer ähnlichen Liga spielen, immer noch teurer. Auch das lässt gebrauchte Stromautos in den Fokus rücken. Ein weiterer Aspekt ist der Wertverlust. Laut Schwacke liegt dieser nach drei Jahren durchschnittlich bei 46,3 Prozent des Neuwerts. Die Frage wie fit die Antriebsbatterie nach mehreren Jahren tatsächlich ist, ist zentral. Hierzu gibt es auch schon erste Langzeitbeobachtungen, die positiv stimmen. Alles in allem gute Gründe sich mit gebrauchten Elektroautos und deren Finanzierung zu beschäftigen.

Die Finanzierungsangebote finden Sie hier: https://www.adac.de/produkte/finanzdienstleistungen/autokredit/sonderfinanzierung-e-auto/

10.02.2020   |  

Das könnte Sie auch interessieren