E-Bike-Helm mit eingebautem Rücklicht

Der Helmspezialist Cratoni stellt mit der Serie Evolution eine Kopfbedeckung vor, die nicht nur vor etwaigen Stürzen schützt, sondern auch präventiv ein eingebautes Rücklicht enthält.Bild E-Bike-Helm mit klein

Die Light-Versionen des Evolution Pedelec- und Urban-Helms besitzen zehn Ventilationsöffnungen und ein geringes Gewicht von 370 Gramm. Darüber hinaus haben sie ein abnehmbares Visier, das auf Wunsch auch in getöntem Glas erhältlich ist. Ein integriertes Fliegennetz, atmungsaktive austauschbare Innen-Pads und ein Nasen-Polster in der Mitte des Visiers sollen für Tragekomfort sorgen.

Wer Wert auf Individualität legt, kann bei der Kombi-Lösung aus Helm und Visier künftig neue Farbvarianten auswählen. Erhältlich ist der Evolution Light in den Varianten Weiß- Blau-Glänzend, Schwarz-Rot-Glänzend sowie Anthrazit-Orange-Glänzend.

Das sogenannte Rapid Lock System soll für einfaches und schnelles Handling sorgen. Die Evolution Light Serie wird im sogenannten Inmold-Verfahren hergestellt. Das Innen-Material wird dabei direkt in die Außenschale eingeschäumt – was zu mehr Verbundenheit führen soll.

Der Helm ist in den Größen S/M (53-57 cm) und M/L (57-61 cm) verfügbar und ist für 119,95 Euro erhältlich. Eine Helmtasche ist serienmäßig im Lieferumfang enthalten.

www.cratoni.de

Facebook
Twitter
LinkedIn
05.11.2014   |  

Das könnte Sie auch interessieren