eMove360° Award 2019

/eMove360° Award 2019
eMove360° Award 20192019-07-05T11:47:55+02:00

Logo-eMove360_Award

eMove360° Award 2019 – Anmeldungen bis 31. Juli möglich!

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch, vernetzt und autonom – sie gehört der Mobilität 4.0. Das Marktpotenzial rund um die “New Mobility” soll Studien zufolge bis 2020 auf mehr als 115 Milliarden Euro steigen und sich damit beinahe vervierfachen im Vergleich zum heutigen Stand.

Diese Entwicklung bilden wir mit der eMove360° Europe 2019 – Internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom umfassend ab. Unter dieser zukunftsweisenden Dachmarke haben wir unsere bisherigen Messe-Themen Elektromobilität, vernetztes & autonomes Fahren sowie Material & Design zusammengefasst und damit eine zentrale Plattform für die Mobilität der Zukunft geschaffen.

Unser Anspruch ist es, Innovationen in diesem Themenfeld nicht nur im Rahmen unserer Ausstellung zu zeigen, sondern auch in einem internationalen Wettbewerb zu prämieren. Wir haben deswegen einen Preis ins Leben gerufen, der die beiden großen Zukunftsthemen der Automobilindustrie miteinander verbindet: den eMove360° Award für Elektromobilität & Autonomes Fahren! Mit diesem Preis, der Produkte und Dienste nach Kriterien wie dem Innovationsgrad, der wissenschaftlich-technischen Leistung, Nachhaltigkeit sowie Realisierungstiefe oder Wirtschaftlichkeit bewertet, führen wir die beiden Schlüsseltechnologien der Zukunft der Mobilität in einem Wettbewerb zusammen.

Die Anmeldefrist läuft bis 31. Juli 2019. Die Experten-Jury wird in ihrer Sitzung im September die besten Einreichungen in den einzelnen Wettbewerbskategorien als Finalisten küren. Diese sind:

  • Electric Vehicle
  • Autonomous Vehicle
  • Charging & Energy
  • Battery & Powertrain
  • Automated Driving & Electronics
  • Mobility Concepts & Services
  • Infotainment & Connectivity
  • Student

Die Kategoriesieger werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am Vorabend der eMove360° Europe 2019 – Internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom (15.-17. Oktober 2019, Messe München), bekannt gegeben. ALLE Finalisten werden im Rahmen einer Sonderausstellung auf der eMove360° Europe 2019 gezeigt.

Die Sieger des eMove360° Award für Elektromobilität & Autonomes Fahren 2018 im Überblick:

  • Mobility Concepts & Software: Hubject – Plug&Charge
  • Charging & Energy: wallbe® – MAX
  • Automated Driving & Electronics: Blickfeld – LiDAR
  • Battery: LION Smart – LIGHT Battery Konzept
  • Powertrain: dynamic E flow – Elektromotorsystem mit integrierter capcooltech®
  • Light Electric Vehicle: RYTLE – MovR
  • Electric Vehicle: MW Motors – LUKA
  • Commercial Electric Vehicle: SUNCAR – E-Bagger-Flotte
  • Sonderpreis Student: Adrian König-Rannenberg & Felix Ballendat – UrmO
Anmeldeformular

Botschafter der Neuen Mobilität 2018

Nina Ruge
Fernsehmoderatorin, Buchautorin, Journalistin

Hannes Jaenicke
Schauspieler, Autor, Dokumentarfilmer

Kategorien

Electric Vehicle

Charging & Energy

Autonomous Vehicle

Infotainment & Connectivity

Automated Driving & Electronics

Battery & Powertrain

Mobility Concepts & Services

Student

Die Jury

Thomas Geiger
Automobil-Journalist

Alexander Kraus
Senior Vice President, Global Head of Automotive
TÜV SÜD

Prof. Dr. Markus Lienkamp
Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik
TU München – Fakultät Maschinenbau

Robert Metzger
CEO & Publisher
MunichExpo Veranstaltungs GmbH

Prof. Dr. Josef Nassauer
Cluster Automotive Bayern

Thomic Ruschmeyer
Vorsitzender
BSM e.V.

Dr. Günter Schipper
Leiter Automotive
VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut

Markus Schöttle
Redakteur
ATZ Elektronik

Prof. Dr. Gernot Spiegelberg
Corporate Technology, Research in Digitalization and Automation, Chief Expert Software
Siemens AG

Finalisten 2018

Sehen Sie alle Finalisten des vergangenen Jahres im Überblick.

Plug&Charge

hubject GmbH Gewinner Mobility Concepts & Services

Plug&Charge

Plug&Charge ist die Zukunft des Ladens: nahtlos, automatisiert und sicher, basierend auf ISO 15118.

Personal Mobility Assistant (PMA)

Daimler AG Finalist Mobility Concepts & Services

Personal Mobility Assistant (PMA)

PMA ist ein E-Roller, der sich im e-Smart perfekt unterbringen und induktiv laden lässt.

Service & Operations Platform (GSOP)

GreenFlux Finalist Mobility Concepts & Services

Service & Operations Platform (GSOP)

GSOP ist eine Cloud-basierte (Microsoft Azure) SaaS/PaaS-Lösung für den Betrieb von Ladeinfrastruktur.

SMASHCoin

GreenSpider Germany Finalist Mobility Concepts & Services

SMASHCoin

SMASHCoin ist ein Utility-Token für den Zugriff auf gemeinsam genutzte Fahrzeuge.

accessJUICE

Juice Technology AG Finalist Mobility Concepts & Software

accessJUICE

accessJUICE ist ein Zahlsystem für öffentliche Ladesäulen, das mit ganz normalen Kreditkarten funktioniert.

MAX

wallbe® GmbH Gewinner Charging & Energy

MAX

An der Ladestation wallbe® MAX können Nutzer kontaktlos mit EC/Kreditkarte oder Handy (NFC) eichrechtskonform bezahlen.

Matrix Charging®

Easelink GmbH Finalist Energy & Charging

Matrix Charging®

Konduktives Ladesystem, das Skalierbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und Ladeperformance vereint.

smartJUICE

Juice Technology AG Finalist Energy & Charging

smartJUICE

SmartJuice ist die wegweisende Lastmanagement-Lösung von Juice Technology.

EV charging for real estate

Parking Energy Ltd. Finalist Energy & Charging

EV charging for real estate

Parking Energy ist ein schlüsselfertiger Service für das öffentliche Laden von E-Fahrzeugen.

Veefil-PK

Tritium Finalist Energy & Charging

Veefil-PK

Das HPC-System bietet eine Ladeleistung von bis zu 475 kW mit Standardanschlüssen.

MobileCharging

ubitricity GmbH Finalist Energy & Charging

MobileCharging

ubitricity hat den ersten mobilen, geeichten Stromzähler für Elektroautos entwickelt.

LiDAR

Blickfeld GmbH Gewinner Automated Driving & Electronics

LiDAR

Erstmals sind hochqualitative LiDAR-Sensoren für den automobilen Massenmarkt verfügbar.

Salia Power Line Charge Controller

eCharge Hardy Barth GmbH Finalist Automated Driving & Electronics

Salia Power Line Charge Controller

Die Software von eCharge wurde speziell für das Laden aus regenerativen Erzeugungsanlagen entwickelt.

LIGHT Battery

LION Smart GmbH Gewinner Battery

LIGHT Battery

Durch das LIGHT Battery Konzept werden technische Lösungen für Hemmnisse der Elektromobilität präsentiert.

KS-AMU Arc Management Unit

Guangzhou Kingser Electronics Co., Ltd. Finalist Battery

KS-AMU Arc Management Unit

Das AMU-Unit wurde u.a. zur Schaltlichtbogenerkennung und –löschung entwickelt.

GVI®-Technologie

König Metall GmbH & Co. KG Finalist Battery

GVI®-Technologie

Die von TEB und KÖNIG METALL entwickelte GVI®-Technologie ist die Thermoskanne der Industrie.

HC Starkstrom-Elektromotorsystem

dynamic E flow GmbH Gewinner Powertrain

HC Starkstrom-Elektromotorsystem

Das Elektromotorsystem mit integrierter capcooltech® ist das weltweit erste mit Direktkühlung.

L7 Drive

L7 Drive Ltd. Finalist Powertrain

L7 Drive

L7 Drive ist eine neue Art, die Stromverteilung für E-Leichtfahrzeuge zu steuern.

Starter-Generator-Inverter

Schweizer Electronic AG Finalist Powertrain

Starter-Generator-Inverter

Der Leistungshalbleiter dieses neuartigen Starter-Generator-Inverter ist in eine Leiterplatte „eingebettet“.

SUNCAR HK E-Bagger-Flotte

SUNCAR HK Gewinner Commercial Electric Vehicles

SUNCAR HK E-Bagger-Flotte

Die erste E-Bagger-Flotte der Welt!

LUKA

MW Motors s.r.o. Gewinner Electric Passenger Car

LUKA

Luka EV ist das erste Serienfahrzeug mit Radnabenmotoren – und rund 300 km Reichweite.

MovR

RYTLE GmbH Gewinner Light Electric Vehicles

MovR

MovR ist ein patentiertes Lastendreirad mit wechselbarem Transportcontainer und integrierter Logistiklösung.

ILO1

emm! solutions GmbH Finalist Light Electric Vehicles

ILO1

ILO1 ist ein kompaktes und modulares E-Fahrzeug für automatisierten Transport auf der ersten und letzten Meile.

35 t Fuel Cell Truck Vehicles

ESORO AG Finalist Commercial Electric Vehicles

35 t Fuel Cell Truck Vehicles

ESORO hat mit Partnern den ersten Brennstoffzellen LKW der 35-Tonnen-Klasse entwickelt.

NOBE 100

SEANEST LTD NOBE CARS Finalist Light Electric Vehicles

NOBE 100

Nobe 100 ist aufrüstbar, recyclebar und nachhaltig – um dem Einwegauto ein Ende zu bereiten.

UrmO

Adrian König-Rannenberg Gewinner Student Award

UrmO

UrmO ist ein selbstbalancierendes faltbares Kleinfahrzeug für die letzte Meile.

Yearbook eMove360° Award 2018
Yearbook MATERIALICA Award 2018

MATERIALICA Design + Technology Award 2019

Wenn Sie sich mit Ihrem Produkt oder Projekt in den Kategorien des eMove360°Award für Elektromobilität & Autonomes Fahren nicht wiederfinden, legen wir Ihnen unseren MATERIALICA Design + Technolgy Award ans Herz, der 2019 in seiner 17. Auflage stattfindet. Weil dieser Preis gleichermaßen Designer wie auch Ingenieure anspricht, gilt er seit seiner Premiere im Jahr 2003 als richtungsweisende Auszeichnung für innovative Produkte an der Schnittstelle von Materialentwicklung und -anwendung sowie ästhetischem und funktionalen Design und herausragenden Technologien. Er nimmt deswegen einen hohen Stellenwert unter den international anerkannten Designpreisen ein.

Mehr Informationen

Kontakt

Holger Neumann
PR & Award Manager
holger.neumann@emove360.com
Tel.: +49 (89) 322 991-34
Mobil: +49 (176) 1043 6510

eMove360° Award 2019 Anmeldeformular
MATERIALICA Award 2019 Anmeldeformular

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close