MATERIALICA Award 2019

Über den MATERIALICA
Design + Technology Award 2019

Letztmalig verlängerte Anmeldeschluss: 31. August 2019

Die Welt der Materialien entwickelt sich rasant und wird immer komplexer. Um auch künftig hochklassige und ansprechende Produkte herstellen zu können, müssen Unternehmen bereits heute stets die zwei entscheidenden Merkmale im Blick haben: herausragendes Design und hohe Technologiekompetenz. Durch ein perfektes Zusammenspiel von intelligenter Materialauswahl, herausragender Ingenieursleistung, hohem Innovationsgrad und überzeugendem Design können sich Unternehmen Wettbewerbsvorteile verschaffen.

Um neue Produkte und Konzepte auszuzeichnen, die diese hohen Ansprüche erfüllen, haben wir im Jahr 2003 den MATERIALICA Design + Technology Award ins Leben gerufen. Und weil dieser Preis gleichermaßen Designer wie auch Ingenieure anspricht, gilt er seit seiner Premiere vor nunmehr fast sechzehn Jahren als richtungsweisende Auszeichnung für innovative Produkte an der Schnittstelle von Materialentwicklung und -anwendung sowie ästhetischem und funktionalen Design und herausragenden Technologien.. Er nimmt deswegen einen hohen Stellenwert unter den international anerkannten Designpreisen ein.

Wir freuen uns auf Ihre spannenden Produkte und Projekte in den Bereichen Material, Product, Surface & Technology und CO2-Efficiency Anmeldeschluss ist der 31. August 2019. Bewerbungen werden bereits entgegengenommen.

Die Gewinner der MATERIALICA Design + Technology Award 2018 in der Übersicht:

Kategorie Material
Best Of-Award (Kategorie Sieger): Chemours (CH) – Teflon™ FFR Polymers

Kategorie Product
Best Of-Award (Kategorie Sieger): MDT-tex (D) – Tensile Membrane Solar Carport

Kategorie Surface & Technology
Best Of-Award (Kategorie Sieger): Continental (D) – Morphing Controls

Kategorie CO2 Efficiency
Best Of-Award (Kategorie Sieger): Covestro (D) – Desmodur® eco N 7300

Kategorie Student
Nadia Narges Rezaei & Anna Ryzhova, Berlin University of the Arts – FLEXA
Youyang Song, Weißensee Kunsthochschule Berlin – Cooking New Materials

ANMELDEFORMULAR

Kategorien

Material
Product
Surface & Technology
CO2 Efficiency
Student

Sieger 2018

TEFLON™ FFR POLYMERS
Chemours International Operations Sàrl Best of Material
Heat Shields for Lithium Batteries
Freudenberg Sealing Technologies Gold Award Material
FLEXAFOLD
Institute of Building Structures and Structural Design (ITKE) Stuttgart Gold Award Material
Liquid Glass
Karlsruhe Institute of Technology (KIT) Gold Award Material
Morphing Controls
Continental AG Best Of-Award Surface & Technology
Acella Hylite
Continental AG Gold Award Surface & Technology
THiNK Organo
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG Gold Award Surface & Technology
CNB 3D Touch Surfaces
Canatu Oy Silver Award Surface & Technology
Tensile Membrane Solar Carport
MDT Sonnenschutzsysteme GmbH Best Of-Award Product
Lightweight forged magnesium products
Gesenkschmiede Schneider GmbH Gold Award Product
concrete pen
STAEDTLER Mars GmbH & Co. KG Silver Award Product
INOIS S-WAVE
europlac s.r.o. Silver Award Product
Desmodur® eco N 7300
Covestro Deutschland AG Best Of-Award Surface & Technology
FLEXA
Nadia Narges Rezaei & Anna Ryzhova, Winners Student Award
Cooking New Materials
Youyang Song, Winner Student Award

Preisverleihung 2018

Sehen Sie hier eine kleine Auswahl der schönsten Bilder von der Preisverleihung des MATERIALICA Award 2018 am Eröffnungstag der eMove360° – Internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom..

Die Jury

Ein eingespieltes Team – die Jury-Mitglieder des MATERIALICA Design + Technology Award auf einen Blick:

Prof. Dr.-Ing. Volker Altstädt
CEO Neue Materialien Bayreuth GmbH
Prof. Christian Labonte
Design Strategy Audi Design
Prof. Michael Lanz
Managing Partner designaffairs GmbH
Robert Metzger
CEO & Publisher MunichExpo Veranstaltungs GmbH
Prof. Peter Naumann
Dean University of Applied Sciences Munich, Department of Design
Prof. Dr.-Ing. Karl Friedrich Reiling
University of Applied Sciences Landshut, Faculty Mechanical Engineering
Nina Saller
Director XbeyondS

eMove360°Award 2019

Wenn Sie sich mit Ihrem Produkt oder Projekt nicht wiederfinden in den Kategorien des MATERIALICA Design + Technology Award, legen wir Ihnen unseren eMove360°Award für Elektromobilität & Autonomes Fahren ans Herz. Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch, vernetzt und autonom – sie gehört der Mobilität 4.0. Diese Entwicklung bilden wir mit der eMove360° Europe 2019 – Internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom umfassend ab. Da es unser Anspruch ist, Innovationen in diesem Themenfeld nicht nur im Rahmen der Ausstellung zu zeigen, sondern auch in einem internationalen Wettbewerb zu prämieren, haben wir mit dem eMove360° Award einen Preis ins Leben gerufen, der die beiden großen Zukunftsthemen der Automobilbranche miteinander verbindet.

Kontakt
Holger Neumann

PR & Award Manager
holger.neumann@emove360.com

Tel.: +49 (89) 322 991-34
Mobil: +49 (176) 1043 6510

EMOVE360° AWARD 2019 ANMELDEFORMULAR

MATERIALICA AWARD 2019 ANMELDEFORMULAR