PCIe-Konnektivität für längere Distanzen in Fahrzeugen vor

Valens, der Entwickler von HDBaseT für die In-Car-Connectivity, stellt heute die Einführung seines PCIe-Moduls vor, einer Evaluierungsplattform, die die Übertragung von PCIe-Daten über eine HDBaseT Automotive-Verbindung über große Entfernungen hinweg demonstriert.

Die Fähigkeit von HDBaseT Automotive, PCIe-Signale zu nutzen, vereinfacht komplexe Fahrzeugarchitekturen, indem das Teilen von Steuergeräten (Electronic Control Units), Kommunikationsgeräten, SSDs (Solid-State-Drives) und mehr optimiert wird.

HDBaseT Automotive ermöglicht symmetrisches Tunneln von Daten mit nativen Netzwerkfunktionen über ein einziges, ungeschirmtes UTP-Kabel (Unshielded Twisted Pair) für bis zu 15 Meter (50 Fuß). Eine Schlüsselanwendung für das PCIe-Modul sind Smart Antennen und Telematik, da HDBaseT Automotive die zahlreichen Antennen auf dem Dach eines Autos an eine vor Umwelt-Einflüssen sicher verbaute ECU anschließen kann, und dies lediglich mit ungeschirmten Twisted-Pair-Kabeln (UTP). Das PCIe-Modul kann auch andere Schnittstellen über dasselbe Kabel (wie I2S, UART, Seitenbandsignale usw.) als Teil der Telematikeinheit zusammenführen.

„Das PCIe-Modul wurde entwickelt, um OEMs und Tier-1-Herstellern die Machbarkeit zu demonstrieren sowie die vielen Vorteile der Langstrecken-PCIe-Übertragung über dünne, flexible und leichte UTP-Kabel aufzuzeigen“, sagte Micha Risling, Leiter der Business Unit Automotive bei Valens. „PCIe ist eine optimale Lösung für verschiedene Anwendungen, wie Telematik, ECU-zu-ECU- und ECU-zu-Endknoten- sowie Backbone-Konnektivität.“

Das PCIe-Modul von Valens tunnelt PCIe (3. Generation)-Datenverkehr über kostengünstige, bis zu 15 Meter messende, ungeschirmte Zwillingsdrähte. Das PCIe-Modul kann auch mit älteren PCIe-Geräten, Switches oder Bridges verbunden werden. Das PCIe-Protokoll kann als ein leistungsfähiges Backbone mit hoher Geschwindigkeit und geringer Latenz verwendet werden.

Das HDBaseT Automotive PCIe Modul wird ab dem dritten Quartal 2018 für Kunden verfügbar sein.

www.valens.com

Facebook
Twitter
LinkedIn
03.07.2018   |  

Das könnte Sie auch interessieren