Nach der Messe:
Die besten Rooftop-Bars, um dem Feierabend aufs Dach zu steigen

Vom 360-Grad-Panorama bis zum Weitblick mit Riesenrad – in diesen Bars gibt es zum Drink Fernsicht und urbanes Flair obendrauf.

Upside East: Afterwork-Party über den Dächern

Das Upside East weit oben in der Medienbrücke, Rosenheimer Str. 145D, ist die ultimative Party-Adresse über den Dächern der Stadt. Beachclubflair und gute DJs machen diese Location zu einer genialen Alternative im Münchner Nachtleben. Mit etwas Glück feiert man hier sogar mit direktem Blick auf die Alpen den Feierabend. Es lohnt sich nachzusehen – es gibt laufend coole Events.

Hoteltipps in der Nähe:

Novotel München City
Hotel Ibis City
Moxy Munich Ostbahnhof
Courtyard by Marriott München Ost

Café Vorhoelzer: Chillig, lässig, studentisch

Studenten, Kreative, Karrieremenschen mischen sich im Café Vorhoelzer auf dem Dach der Technischen Universität zu einer bunten, entspannten Feierabend-Meute, die auf gemütlichen Liegestühlen, Barhockern und Sitzgelegenheiten an der Hauswand bei einem sensationellen 360-Grad Ausblick den Feierabend genießen. Spalier stehen die benachbarten Pinakotheken und der Königsplatz, aber natürlich auch die Türme der Frauenkirche. Bei Föhn gesellen sich sogar die Alpen dazu. Genussmomente: im März und April täglich von 9 bis 21 Uhr, von Mai bis August bis 22 Uhr.

Hoteltipps in der Nähe:

Andaz München Schwabinger Tor
Novum Hotel München Hauptbahnhof
Courtyard Munich City Center
Maritim Hotel München

M’Uniqo Rooftop Bar: Neueinsteiger am Schwabinger Tor

Einen coolen Neuzugang unter den Rooftops gibt es seit gut zwei Jahren im modernen Quartier Schwabinger Tor. Die M’Uniqo Bar ist im 12. Stock des Andaz Hotels und bietet einen fantastischen Blick über den Olympiapark und die Skyline Münchens. Sie erstreckt sich über ganze zwei Stockwerke, auf der Dachterrasse können 120 Leute bei Highballs, Cocktails, Weine, Bier und zahlreichen Spritz-Varianten den Feierabend und das Leben feiern. Und natürlich den Sonnenuntergang genießen. Wann? Täglich ab 17 Uhr, an sommerlichen Sonntagen ab 15 Uhr mit Sundowner Sessions zu entspannten DJ-Klängen.

Hoteltipps:

Andaz München Schwabinger Tor
Steigenberger Hotel München
The Rilano Munich
The Westin Grand Munich

The Terrace Mandarin Oriental: Fünfsterne-Aussicht

Der 360-Grad-Panoramablick samt Dachpool machen die Dachterrasse des Fünfsternehotels Mandarin Oriental zu einem echten Schmuckstück. Dazu kommen die asiatisch-südamerikanischen Leckerbissen wie Bao Buns und Satays, Seafood und Wasabi des Restaurant „The Terrace“, coole Drinks wie „Green Lantern“, gemütliche Lounge-Möbel und jede Menge Ausblick-Genuss… Hier möchte man für immer sitzen bleiben… Das geht zumindest von Mai bis September täglich bei schönem Wetter von 14 bis 22 Uhr.

Hoteltipps:

Mandarin Oriental Munich
Hotel Platzl
Hotel an der Oper
Hotel Louis

Blue Spa Terrasse im Bayerischen Hof: Nicht nur zur blauen Stunde ein Traum

Unschlagbar ist der Blick von der Sonnenterrasse des „Blue Spa“ im Hotel Bayerischer Hof auf die beiden Türme der Frauenkirche, die Rundum-Aussicht auf Stadt und die Berge unterm weiß-blauen Himmel. Cool: Nicht nur, wer hier im edlen Bayerischen Hof seinen Kopf zum Schlafen bettet, kommt in den Genuss der Wahnsinnsaussicht und der Qualität ausgewählter Wellnessdrinks und Cocktails. Auch Nicht-Hotelgäste sind willkommen. Übrigens: Auch das morgendliche Frühstück oder der nachmittägliche Kaffeeklatsch sind hier oben ein Traum. Täglich bis 22:30 Uhr geöffnet – bei schönem Wetter sogar bis 24 Uhr.

Hoteltipps:

Hotel Bayerischer Hof
Beyond by Geisel
Cortiina Hotel
Louis Hotel

Dachterrasse Oberpollinger: Shoppingpause mit Aussicht

Wer eine Pause von Gucci, Dior & Co. braucht oder vom Einkaufstrubel in Neuhauser und Kaufingerstraße, der ist auf der Dachterrasse des Kaufhauses Oberpollinger mitten in der Fußgängerzone genau richtig. Und das bei großartiger Aussicht! Der Lenbachplatz, der Eingang zum Alten Botanischen Garten und im Hintergrund der Turm der Salvatorkirche sind nur ein paar Highlights, die man von hier oben bewundern kann. Aufzug oder Rolltreppe in die oberste Etage nehmen, am riesigen Büffet mit internationalen Spezereien seinen Favoriten wählen und dann ab auf die Terrasse und genießen. Geöffnet ist täglich bis 20 Uhr.

Hoteltipps:

Hotel Bayerischer Hof
Beyond by Geisel
Sofitel Hotel
The Charles

Flushing Meadows Hotel: Hotspot der jungen Szene

Von außen wirkt das „The Flushing Meadows Hotel“ im Glockbachviertel fast etwas unscheinbar, doch das täuscht – Innen ist es cool durchgestylt und die Rooftop-Bar ist der Hit. Am Nachmittag Sonne genießen und die umwerfenden Blicke auf die Kirche St. Maximilian und die umliegenden Dächer genießen. Wir sind im Szeneviertel, klar, dass sich hier ein eher junges Publikum auf gute Aperitifs und Cocktails trifft. Tipp: Ruhiger geht es morgens beim Frühstücken zu. Und wer Zeit und Muße hat, kann bis 22 Uhr dem weiß-blauen Himmel recht nah sein.

Hoteltipps:

The Flushing Meadow Hotel
Hotel Cocoon Sendlinger Tor
Motel One, Hochstraße
Living Hotel Das Viktualienmarkt

13.04.2020   |  

Related Posts

Hotelsuche: