Loading...

Home

Home
Home 2017-03-27T17:13:17+00:00

Mobilität 4.0
elektrisch – vernetzt – autonom

Mit der Digitalisierung der Mobilität stehen wir jetzt vor einer historischen Revolution: dem elektrischen, vernetzten und autonomen Fahren. Damit bekommt Mobilität eine völlig neue Dimension, sie entwickelt sich zu Mobilität 4.0. Das Auto wird zu einem weiteren Lebensmittelpunkt neben Büro und Zuhause. Das Fahren entwickelt sich von der zweckgebundenen Notwendigkeit zu einem neuen, produktiven Zeitfenster. Echtzeit-Daten-Kommunikation zwischen Autos und Infrastruktur macht Verkehr vorhersehbar und vermeidet Staus und Unfälle. Durch die Vernetzung mit der Umgebung werden Fahrzeuge zu volldigitalisierten Mobilitäts-, Informations- und Kommunikationsplattformen.

Vor allem das Marktpotenzial rund um das vernetzte Fahrzeug wächst und wächst: Beläuft es sich im Jahr 2015 auf knapp 32 Milliarden Euro, wird es sich mit 115 Milliarden Euro bis 2020 fast vervierfachen. Den größten Anteil an diesem Boom haben die Segmente Sicherheit und Autonomes Fahren. Bei Sicherheitssystemen wie Notbrems- oder Spurassistenten wird mit einer Steigerung von 12 Milliarden auf mehr als 47 Milliarden gerechnet, Funktionen wie Park- oder Autobahnassistent nehmen von 7 Milliarden auf bis zu 36 Milliarden Euro zu.

Fachmesse

Awards

Konferenzen

DIE ZUKUNFT DER MOBILITÄT

Auf dem e-Monday Kongress 2017 dreht sich alles um aktuelle Themen zur Mobilität 4.0. Wie sieht der Verkehr in den Innenstädten künftig aus? Welche Fortbewegungs-Alternativen wird es geben? Wie sieht es eigentlich mit der Infrastruktur aus? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich der 2. e-Monday Kongress „Lifestyle 4.0 – die Mobilität der Zukunft ist vernetzt, autonom und elektrisch“, der am 20. Juni 2017 in München veranstaltet wird. 16 Referenten präsentieren ihre spannende Ideen zur Mobilität der Zukunft.

THEMENSCHWERPUNKTE
Fahrzeugkonzepte 4.0
City 4.0
Automatisiertes Fahren / Assistenzsysteme 4.0
Infrastruktur 4.0

Tipp: Sichern Sie sich das Kongressticket „e-Monday Congress + Membership“.
In den € 589,05 (brutto) ist die Teilnahme am Kongress sowie eine 12-monatige Einzel-Mitgliedschaft (ab Laufzeit) beim e-Monday – Netzwerk & Club für die Mobilität 4.0 enthalten. Sie sparen € 100,00 gegenüber einem regulärem Kongressticket und können ein Jahr lang die e-Monday Netzwerkveranstaltungen kostenfrei besuchen. In allen Ticketkategorien sind zwei Kaffeepausen sowie das Mittagessen enthalten. Die Teilnehmerplätze sind auf 120 limitiert – Verfügbarkeit nach Eingang.

Ticket – Regular € 595,00*
Ticket – Regular + e-Monday Mitgliedschaft (12 Monate) € 495,00*
e-Monday Mitglieder / Schüler, Studenten, Universitäten € 295,00*

*zzgl. 19% MwSt.

PROGRAMM 2017

EXPERTENWISSEN LIVE

Der World Mobility Summit, der drei Tage lang parallel zur eMove360° Europe stattfindet, bietet zwei parallele Panels mit exklusiven Keynote-Speakern und spannende Podiumsdiskussionen. Mehr als 60 hochkarätige Referenten aus der Theorie und Praxis geben umfassende Einblicke in die neuesten Entwicklungen der Mobilität 4.0.

1-Tages-Ticket € 795,00*
2-Tages-Ticket € 1.390,00*
3-Tages-Ticket € 1.680,00*

*zzgl. 19% MwSt.

PROGRAMM 2017

Netzwerk & Club

PROFITIEREN SIE VOM GEGENSEITIGEN AUSTAUSCH

Der e-Monday ist Deutschlands führendes Netzwerk für die Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom und ist speziell für Fachleute aus Wirtschaft, Technik, Wissenschaft und Politik ausgelegt. Er ist Club der Freunde und Enthusiasten der Elektromobilität und des vernetzten und autonomen Fahrens. Der e-Monday organisiert monatlich Netzwerk-Veranstaltungen mit Fachvorträgen in München und anderen Standorten. Darüber hinaus ist der e-Monday eine Plattform zum gegenseitigen Austausch zwischen Anbietern, Käufern und Experten über mögliche Projekte, Kooperationen und Fördermöglichkeiten.

Magazin & News

FAKTEN, TRENDS UND STORIES ZUR MOBILITÄT 4.0

Das eMove360° Magazin erscheint 4mal im Jahr und behandelt mit ausführlichen Fachberichten, wissenschaftlichen Beiträgen, Success-Stories und Lifestyle das breite Themenspektrum der Mobilität 4.0. Die Leser des eMove360° Magazins sind Entscheidungsträger in der produzierenden Industrie, dem Flottenmanagement, der Forschung und Entwicklung sowie dem Handel und interessierte Konsumenten. Durch Berichte aus allen Bereichen der Mobilität 4.0 vermittelt das eMove360° Magazin umfassend Wissen, Orientierung und Inspiration für das mobile Leben der Zukunft. Das Magazin wird an rund 50.000 Empfänger per E-Mail versendet.