E-Bikes bringen Fahrspaß pur

Mit den ersten warmen Tagen des Jahres fällt der Startschuss für die Fahrradsaison. Ob am Wochenende ins Lieblingscafé oder täglich zur Arbeit: jetzt wird wieder auf das stress- und staufreie Fortbewegungsmittel umgesattelt.

Dabei sieht man auf den Straßen immer öfter die motorisierte Version des Drahtesels: E-Bikes. Umweltschonend, schnell und einfach an der frischen Luft – es gibt viele gute Gründe für das E-Bike als neuen Lieblingsbegleiter.

Die Leidenschaft für Flexibilität und Freude am Fahrradfahren hat auch zur Entwicklung des Elby Bike geführt. Es vereint anspruchsvolles Design mit modernster Technologie und bietet seinem Fahrer pure Fahrfreude – den sprichwörtlichen JOY.RIDE. Damit möchte Elby mehr Menschen die schönste Form der Mobilität nahebringen und so einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil fördern.

Green Lifestyle – Mehr Nachhaltigkeit

Durch die Feinstaub-Diskussion ist das Thema Luftqualität präsenter denn je. Vor allem in Großstädten sind einfache Möglichkeiten gefragt, um Emissionen zu senken. Eine ebenso umweltschonende wie clevere Alternative zum Auto ist das E-Bike. Der ökologische Aspekt liegt dabei klar auf der Hand: die Fahrt mit dem E-Bike ist schließlich immer emissionsfrei. Aber was genau ist mit clever gemeint? Wer regelmäßig in der Stadt unterwegs ist, weiß, wie nervenaufreibend die Fahrt mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln sein kann. Staus im Berufsverkehr, die lästige Parkplatzsuche, teure Parktickets oder Verspätungen der Bahn – mit dem E-Bike lassen sich diese Ärgernisse clever umgehen. Auch eine längere Strecke zum Büro, zu Freunden oder dem nächstgelegenen Supermarkt lässt sich problemlos zurücklegen. Dank des Wattstunden starken Akkus bringt es das Elby Bike auf bis zu 135 Kilometer Reichweite. Für den „elektrischen Rückenwind“ sorgt der in vier Stufen regelbare BionX Heckmotor, der bei Bedarf die Anstrengung für den Fahrradfahrer minimiert. Somit bleibt auch das schicke Business-Outfit auf dem Weg zum Büro schweißfrei.

Healthy Lifestyle – Mehr Bewegung

Ein weiterer Vorteil von E-Bikes ist der gesundheitsfördernde Effekt durch mehr Bewegung im Alltag. Der elektrische Antrieb nimmt dem Fahrer zwar viel Arbeit ab, motiviert ihn dadurch aber auch, öfter das E-Bike zu nehmen. Denn trotz aller Unterstützung des Heckmotors ist das Treten der Pedale auch bei einem E-Bike essentiell für die Fortbewegung. Wie stark der Elektromotor unterstützt, liegt jedoch in der Hand des Fahrers. Ein Elektrofahrrad gibt seinem Besitzer in erster Linie die Sicherheit, Distanzen oder Steigungen zu überwinden, die mit dem normalen Fahrrad eine (zu) große Herausforderung darstellen würden. Dem einzigartigen Fahrvergnügen hat sich Elby Bike besonders verschrieben: Für den JOY.RIDE sorgt ein durchdachtes Ergonomie-Konzept. In aufrechter Sitzposition, mit gepolsterten Griffen und Sattel sowie breiten, laufruhigen Reifen fährt es sich wunderbar bequem durch die Stadt oder den Park. Bei Elby werden Dynamik und Komfort nicht auf Kosten des Designs vernachlässigt. Von der Integration des Akkus bis zur Linienführung des Rahmens – in jedem Detail zeigt sich der hohe, praxisorientierte Designanspruch.

Enjoy Flexibility – Mehr Freiheit

Aller guten Dinge sind drei – zu den Vorteilen Nachhaltigkeit und Gesundheitsförderung kommt die Flexibilität. Ein E-Bike ermöglicht spontane Ausflüge, beispielsweise zu nahegelegenen Seen, unabhängig von der Verfügbarkeit anderer Verkehrsmittel. Ganz gleich auf welcher Strecke ein E-Biker unterwegs ist, er besitzt die freie Wahl über sein Aktivitätslevel und kann die Intensität der elektrischen Unterstützung selbst steuern. Das Maximum an Flexibilität allerdings bietet das Elby Bike unter dem „One-Size-Fits-Most“-Motto, das eine intelligente Mobilitätslösung bereithält. So lässt sich das Rad im Handumdrehen an jeden Fahrer zwischen 150 und 195 Zentimetern Körpergröße anpassen. Egal ob Mann oder Frau, groß oder klein, leicht oder schwer – das flexible Elby kann ohne großen Aufwand in der Familie oder mit Freunden geteilt werden.

www.elbybike.eu

Facebook
Twitter
LinkedIn
19.06.2018   |  

Das könnte Sie auch interessieren