In 3.9 Sekunden von 0 auf 100 km/h

Mit Hilfe der durch swissplast® hergestellten Kunststoff Teile, fertigt KYBURZ Switzerland ein puristischer, straßenzugelassener Elektro – Sportwagen mit einer Reichweite von bis zu 140 km.

Den eRod gibt es in drei Versionen. swissplast® fertigt für diese Elektrofahrzeuge total 12 unterschiedlichen Verschalungsteile aus gekühlten Aluminium Serie-Werkzeugen.

eRod Der eRod ist ein puristischer, straßenzugelassener Sportwagen. Kompromisslos punkto Technik und Fahrverhalten, bietet er leidenschaftlichen Autofahrern maximalen Fahrspass. Der kraftvolle Elektroantrieb sorgt für den Schub, der Freude macht – Pure driving – auf der Rennstrecke wie auf der Passstrasse. Eine Ausfahrt mit dem eRod ist ein unvergleichlicher Auftritt und ein individuelles Statement. Mit großem Stolz fertigen die Spezialisten bei swissplast® für dieses einmalige Elektromobil zwölf unterschiedliche Verschalungsteile aus thermogeformtem Kunststoff. Nebst kleineren Teilen selbstverständlich auch die knapp 1’400 x 1’400 mm große Frontabdeckung oder die technisch sehr anspruchsvolle 1’270 x 255 x 370 mm große Batteriabdeckung. Einmal mehr hat das swissplast® Team eindrücklich bewiesen, dass dank der tollen Zusammenarbeit und viel extra Effort das terminkritische Kundenprojekt realisiert und zeitgerecht ausgeliefert werden konnte. Die Aussage „Partner“ ist bei swissplast® nicht nur ein Schlagwort. Partnerschaft wird gelebt, sei es mit Kunden, Lieferanten, und selbstverständlich auch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die daraus resultierende Kunststoffqualität unserer Thermoform Produkte, sowie die Leistungsbereitschaft in allen Belangen unserer Tätigkeit, ergibt einen größtmöglichen Nutzen für unsere Kunden.

„Als Schweizer Entwickler und Produzent von Elektrofahrzeugen für den internationalen Markt sind wir im Einkauf sehr gefordert. Wir stellen unseren langjährigen Lieferanten und Partner swissplast® immer wieder auf die Probe. swissplast® behauptet sich auch nach Jahren noch als A-Lieferant und punktet mit Qualität, Empathie und fairen Preisen. Das Projekt wickelte swissplast® für uns in Rekordzeit und zur unseren vollsten Zufriedenheit ab. “ Fabian Hächler, Leiter Einkauf, KYBURZ Switzerland.

www.swissplast.com

Please follow and like us:

04.07.2017   |  

Das könnte Sie auch interessieren