Magischer Abend bei der Verleihung des MATERIALICA Design + Technology Award 2016

München, Oktober 2016 – Herausragende Design- und Technologieprodukte wurden am Abend des 19. Oktobers im Rahmen der eMove360° Europe 2016 – Internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 und Urban & Mobile Design in München ausgezeichnet.

Bei der feierlichen Preisverleihung mit anschließender Aussteller und Besucherparty konnten sich 19 Unternehmen und Organisationen in den Kategorien Material, Surface & Technology, Product sowie CO2 Efficiency über die international anerkannte Auszeichnung in Gold und Silber freuen, vier Unternehmen erhielten den „Best Of“-Award als Gewinner ihrer Kategorie. Der Student-Award, der auch in diesem Jahr wieder mit einem Preisgeld von 1.500 Euro dotiert war, ging an Mark Tholen von der OCAD University in Toronto, Kanada für seine Einreichung Press Laminated Timber.

„Das Niveau war dieses Jahr insgesamt nochmal ein bisschen höher als in den vergangenen Jahren. Es ist uns wirklich schwergefallen, hier Produkte nicht zu berücksichtigen. Ich gratuliere allen Gewinnern sehr herzlich“, sagt Robert Metzger, Geschäftsführer von MunichExpo und Veranstalter des Award.

Die Gewinner der MATERIALICA Design + Technology Awards 2016 in der Übersicht:

Kategorie Material

Best Of-Award (Kategorie-Sieger)
Otto Bock: Anpassbarer Prothesenschaft

Gold Award
Festo: DHAS Adaptiver Greifer
Georg Fischer Automotive: SiMo 100
Hydro Aluminium Rolled Products: All-Aluminium LIGHT eBody
ThyssenKrupp: TRIBOND® 1200 / 1400

Silver Award
Liquidmetal Technologies: Liquidmetal Alloy LM-105
Magment: Magment
Neue Materialien Bayreuth: E-PBT
RUD: ICE-BOLT
tedrive: Kunststofflenkgehäuse

Kategorie Surface & Technology

Best Of-Award (Kategorie-Sieger)
Schaeffler: Sensotect®

Gold Award
EDAG: Next Generation Spaceframe
Grohe: Essence FootControl
iTV Denkendorf: Bionic Bionische Dreifachverzweigung

Silver Award
Konrad Hornschuch: skai® TransPOrter Collection
TheSize Surfaces: Neolith® by TheSize

Kategorie Product

Best Of-Award (Kategorie-Sieger)
ancorro: Sandcast

Gold Award
Lindberg: Lindberg SUN

Silver Award
Daimler: AMG GT R Carbon-Torque-Tube
ebm-papst: Diagonalkompaktmodul

Kategorie CO2 Efficiency

Best Of-Award (Kategorie-Sieger)
ebm-papst: AxiCool

Gold Award
ContiTech Vibration Control: NAG3 Getriebeadapter

Silver Award
Daimler: MIKROSANDWICH

Kategorie Student

Gewinner des mit 1.500 Euro dotierten Sonderpreises “Student”
Mark Tholen (OCAD University, Kanada): Metal Grip / Press Laminated Timber

Belobigungen
Yujin Park (Hanseo University, Südkorea): Air Audio
Sedef Turhan (FH Hof, Abteilung Münchberg): aequalis et varius

Die Jury-Mitglieder MATERIALICA Design + Technology Award 2016
Prof. Christian Labonte (Design Strategy, Manager Design Communications, AUDI AG ), Vorsitzender der Jury
Prof. Dr.-Ing. Volker Altstädt (CEO Neue Materialien Bayreuth GmbH)
Prof. Michael Lanz (Managing Partner designaffairs GmbH)
Robert Metzger (Geschäftsführer MunichExpo)
Prof. Peter Naumann (Dekan der Hochschule München, Fakultät Design)
Prof. Dr.-Ing. Karl Reiling (Hochschule Landshut, fakultät für Maschinenbau)
Nina Saller (Director, XbeyondS)

Nach der Verleihung sorgte Magier Friedrich Roitzsch noch mit einigen spektakulären Tricks für Furore – und brachte damit die anschließende Aussteller- und Besucherparty in Schwung.

Über die eMove360°
Die eMove360° Europe 2016 ist die erste internationale Fachmesse für die Mobilität 4.0. Sie präsentiert die komplette Bandbreite zukunftsorientierter und nachhaltiger Mobilitätslösungen, von urbanem & mobilem Design, Material und Prozesslösungen, über automatisiertes Fahren und Elektronik bis hin zu Infotainment. Zielgruppe der Messe sind Entwickler und Designer, IT-Experten, sowie Käufer und Anwender, etwa Flottenmanager, Entscheider in Städten, Gemeinden, Touristikregionen und Dienstleister. Die Messe vereint die Messen MATERIALICA und sMove360° unter einem Dach.

PRESSEKONTAKT
Holger Neumann
Tel.: +49 (89) 322991-34
Mobil: +49 (176) 1043 6510
holger.neumann@munichexpo.de

Das könnte Sie auch interessieren