Sono Motors mit neuem Chief Financial Officer

 

Torsten Kiedel, CFO mit Start-up Erfahrung, Kontakte im Management von Sono Motors

Der deutsche Mobilitätsanbieter Sono Motors hat Torsten Kiedel mit sofortiger Wirkung im Vorstand des Unternehmens berufen. In seiner Funktion als Finanzvorstand wird der 41-jährige Diplom-Kaufmann-Verantwortliche für die Verwaltung des Unternehmens und einen eigenen Beitrag, Sono Motors strategisch auf den Markteintritt und das Wachstum der neuen Jahre. Torsten Kiedel blickt auf mehr als 15 Jahre Managementerfahrung zurück, untersteuert in den Unternehmen Corporate Finance, Risikomanagement und Controlling. Neben Konzernerfahrung in verschiedenen Finanzabteilungen der BMW Group, drei Jahre bei der BMW Bank in den USA, bringt er sieben Jahre Start-up Erfahrung aus Führungspositionen im agilen Entwicklungsumfeld von Unternehmen wie mytaxi (heute Free Now) und Flixbus zu Sono Motors.

„Die Verantwortlichen und die Berechtigten von Wagniskapital für Start-ups sind in Deutschland leider immer noch noch keine einer. Nach dem Abschluss einer der öffentlichen Gemeinschaftsfinanzierung, der Europa jetzt vergoldet hat, der Durchfinanzierung bis zum Produktionsstart der Sion und damit schnellstmöglicher behördlicher Beziehungen “, sagt Laurin Hahn, CEO und einer der Gründer von Sono Motors. „Wir haben uns sehr sehr, in dieser Phase mit Torsten einer Kenntnis und Wahrnehmungsexperten und Bord zu haben, den klimafreundlichen Mobilität gehört und wissen wie uns“, gehört Laurin Hahn gehört.

Nach dem Neuzugang wird der Vorstand von Sono Motors künftig aus den Gründern und CEOs, Laurin Hahn und Jona Christians, sowie Torsten Kiedel (CFO), Isa Krupka (CMO), Thomas Hausch (COO) und Roberto Diesel (CTO) zusammengesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren