Schaeffler setzt neue Maßstäbe bei der Leistungsmessung für Pedelecs und E-Bikes

Innovative Lösungen für das Fahrrad der Zukunft – das bieten die Schaeffler-Velosolutions. Sensorische und mechanische Tretlagereinheiten sowie zahlreiche rotative Lagerlösungen für Elektroantriebe und Schaltungen sorgen für mehr Sicherheit, mehr Dynamik und vor allem mehr Komfort.

Neu im Programm: Das beidseitig messende Sensor-Innenlager, das in den Standard-Bauraum nach BSA passt.

Highlights der „Velosolutions“: Intelligente Tretlagereinheiten, die den Fahrerwunsch präzise erkennen, schaltgenaue und leistungsstarke Freiläufe, die bauraumsparend in Kundensysteme integriert werden können, wie auch die automatische Schaltung VELOMATIC, die in jeder Situation den optimalen Gang und Schaltvorgang garantiert. Als Neuheit präsentiert Schaeffler ein Drehmoment-Sensor-Innenlager für Pedelecs und E-Bikes, das in jeder Kurbelstellung permanent Drehmoment und Trittfrequenz misst und so exzellenten Fahrkomfort dank optimaler Motorunterstützung bietet.

Eine runde Sache: Leistungsmessung über 360 Grad

Das Konzept des neuen Drehmoment-Sensor-Innenlagers BBRTTS für Nabenmotoren integriert erstmals die beidseitige Messung des Drehmoments und der Trittfrequenz in die kompakte Bauform nach Standard BSA mit Vierkant-Kurbelaufnahme. Damit können Fahrradhersteller das Sensor-Innenlager ganz einfach in Standard-Pedelec-Rahmen integrieren, ohne nachträgliche Kalibrierung. Die hoch integrierte Einheit ist kompatibel mit elektrischen Standard-Schnittstellen und ermöglicht so vielfältige Kombinationen mit Pedelec- und E-Bike-Steuerungen. Gemeinsam mit Pilotkunden wird das BBRTTS in den nächsten Monaten serienreif adaptiert.

Vielfach bewährt: Freiläufe von Schaeffler

Ob als Schaltelement, Rücklaufsperre, Überholkupplung oder gar als komplette Systemlösung: INA-Hülsenfreiläufe von Schaeffler bewähren sich seit Jahren als äußerst kompakt, schaltgenau und leistungsstark. Besonders überzeugend ist ihre hohe Lebensdauer bei gleichbleibend zuverlässiger Übertragung der hohen Drehmomente in einer Richtung.

Fahrspaß pur: Automatische Fahrradschaltung VELOMATIC

Ob bergauf, bergab oder auf flacher Strecke, mit einem konventionellen Rad, mit Ketten- oder Nabenschaltung oder einem E-Bike – die Schaeffler-VELOMATIC berechnet auf Basis von Trittfrequenz, Kraft, Radgeschwindigkeit und Neigung immer den optimalen Gang und den perfekten Schaltzeitpunkt. Das garantiert exzellenten Fahrkomfort bei maximaler Flexibilität. Dank offener Standards ist die Schaltung kompatibel zu jedem Fahrradtyp und jedem Antrieb.
Mit der dazugehörenden App VELODAPTIC können Biker maßgeschneiderte Schaltprogramme erstellen. So fährt jeder immer in seinem optimalen Gang ohne selbst zu schalten. Die App begleitet Biker zudem auf ihren Touren und zeichnet GPS-, Bewegungs- und Leistungsdaten auf.

www.schaeffler.com

Facebook
Twitter
LinkedIn

Das könnte Sie auch interessieren